Unser Rückblick zum 2. Empfehlungsbund Community Workshop 2017

Donnerstag, 28. September 2017, 11:00 Uhr

Unsere Veranstaltungsreihe der Empfehlungsbund Community Workshops 2017 im September fand mit dem 27. September zu einem Ende. Ein großes Dankeschön an unsere zahlreichen Teilnehmer und natürlich an unsere hervorragenden Gastgeber. In unserer Nachlese zu den Community Workshops haben wir für Sie einige Eindrücke der Veranstaltungsreihe eingefangen und möchten diejenigen, die leider nicht teilnehmen konnten einen Ausblick geben, auf welche Ergebnisse aus dem Workshop Sie sich in den kommenden Wochen freuen können. 

Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Gastgeber  

Erst einmal möchten wir uns recht herzlich bei unseren Gastgebern in München, Chemnitz, Berlin und in Leipzig für die gelungene Organisation und den freundlichen Empfang bedanken. Es war ein Fest. Wir wollen unsere vier Gastgeber der Empfehlungsbund Community Workshops hier noch einmal gesondert aufführen.

3D-Micromac AG

Unser Gastgeber für den Empfehlungsbund Community Workshop vom 26.09. in Chemnitz 

3D-Micromac AG

3D-Micromac AG

Denodo Technologies GmbH  

Unser Gastgeber für den Empfehlungsbund Community Workshop vom 26.09. in München

Denodo Technologies GmbH

Denodo Technologies GmbH

BE-terna GmbH  

Unser Gastgeber für den Empfehlungsbund Community Workshop vom 27.09. in Leipzig 

BE-terna GmbH

BE-terna GmbH

Fastlane Automotive GmbH  

Unser Gastgeber für den Empfehlungsbund Community Workshop vom 27.09. in München 

Fastlane Automotive GmbH

Fastlane Automotive GmbH

Fazit zu den Empfehlungsbund Community Workshops im September  

Ankündigung des Gehaltsbenchmarks 2018  

 Bewerbermanagement 

Kanaleo liefert jetzt fortlaufend Ergebnisse zur Bewerbungserfahrung   

Da sich das Jahr 2017 bald dem Ende nähert, starten wir einen Aufruf zur Teilnahme am jährlichen Ge­halts­bench­mark 2018, das mit unserem Tool Jobwert.info erhoben wird. Die Datenerhebungsphase wird im Januar 2018 beginnen und bis Ende März fortlaufen. 

Teilnehmende Unternehmen haben hier die Gelegenheit Ihre tatsächlich gezahlten Gehälter zu erfassen. Auf diese Weise erhalten alle Teilnehmer ein reale Vergleichsdatenbank der Gehaltszahlungen in ihrer Region und Branche. Wie regelmäßige Teilnehmer bereits wissen: Der Gehaltsbenchmark ist für alle Mitglieder des Empfehlungsbunds innerhalb des dreimonatigen Erhebungszeitraums kostenlos.

Ihr Ansprechpartner zur Teilnahme am Gehaltsbenchmark:

Akos Toth - Projektleiter Jobwert.info

Akos Toth - Projektleiter Jobwert.info

  • Telefon: +49 351 / 287 92 37 0 

  • E-Mail: info@jobwert.de

Das Thema Bewerbermanagement nahm dieses mal extra viel Raum ein. Einerseits stellten wir unseren Teilnehmen ein Bewerbungsformular und individualisierbares Stellenanzeigen-widget vor. Der Vorteil eines solchen Widgets liegt darin, dass Personaler alle Änderungen an ihren Stellenausschreibungen unkompliziert vornehmen und zentral verwalten und einsehen können. Das vereinfacht das Anzeigenmanagements enorm.

Danach diskutierten wir gemeinsam mit unseren Teilnehmern, wie die Koordination und Bewertung von Bewerbungen und der beteiligten Rollen (Zugriffsrechte auf sensible Daten) in einem BMS gestaltet werden könnte. Wir haben hierfür ein Prozessschema als Vorlage verwendet, das grob die einzelnen Schritte des internen Bewerbermanagements abbildete. Nun lag es an unseren Teilnehmern diesen Prozessplan zu ergänzen, basierend auf den individuellen Erfahrungen ihrer betrieblichen Abläufe. Somit konnten wir Lücken in Aspekten des Datenschutzes und der Rechtsicherheit schließen und gleichzeitig erhielten wir eine bessere Idee, wie das Bewerbermanagement für KMUs reibungslos durchgeführt wird. 

Mit Kanaleo können unsere Teilnehmer herausfinden, über welche Kanäle ihre Kandidaten letztendlich zu Ihrer Karrierewebseite und Ihren Stellenanzeigen gefunden haben. Mit Kanaleo können wir sehen, dass Bekanntenkreise eine der wichtigsten Aufmerksamkeitserzeuger sind. Unsere Erfahrungen decken sich mit den Studienergebnissen von Prof. Dr. Wald, dass 80% der Bewerber mit bis zu 7 Personen (Kollegen, Freunde, Bekannte) über ihre Bewerbererfahrungen bewertend sprechen. 

Um Sicherzustellen, dass die Kandidaten unserer Unternehmen nur Gutes zu berichten haben, erweiterten wir Kanaleo um eine Candidate Experience Studie. Mit den Auswertungsreports der Candidate Experience erhalten unsere teilnehmenden Kanaleo-Unternehmen systematisch Einblicke, welche Etappen ihres Bewerbungsprozesses von den Kandidaten positiv wahrgenommen wurden und welche verbesserungswürdig sind. Das erlaubt ihnen ebenso einen direkten Vergleich mit Unternehmen ihrer Branche.

Bildergalerie

Ausblick - Darauf dürfen Sie sich in den kommenden Wochen freuen  

Wir werden in den folgenden Wochen noch einmal detailliert auf die einzelnen Agendapunkte des Empfehlungsbund Community Workshops eingehen. In diesem Zuge werden wir auch die Präsentationen zu den jeweiligen Agendapunkten unserer Workshops veröffentlichen. Beginnen werden wir in der ersten Oktoberwoche mit der Auswertung der Kanaleo Candidate Experience Studie. Die Ergebnisse zeigen uns, dass insbesondere die Durchführung des Bewerbungsgesprächs eine entscheidende Rolle dabei spielt, ob ein Kandidat das Unternehmen als Arbeitgeber in seinem Bekanntenkreis weiterempfehlen würde.  

Wenn Sie über die neuesten Themen und Trends aus dem Personalwesen auf dem laufenden bleiben möchten, dann können Sie mit dem HRfilter die gesamte Expertise des Personalmanagements des D-A-CH Raums sich bequem als Newsletter in Ihr Postfach holen. Als HRfilter-Abonnent werden Sie sofort über aktuelle Studienergebnisse, unsere Inhalte aus den Expertenforen Personalmanagement, sowie weiteren großartigen HR-Events informiert - unverbindlich und kostenlos. 

HRfilter - Der Newsaggregator für Personalexperten

HRfilter - Der Newsaggregator für Personalexperten