Demografie und Fachkräfte - SANOsax.de beim 1.Gesundheitswissenschaftlichen Symposium der Fachhochschule Dresden

Donnerstag, 30. Juli 2015, 10:33 Uhr

Prof. Peter Peschel, Professur für Gesundheitswissenschaften und Initiator der Veranstaltung moderierte das Symposium und stellte einleitend den Anlass der Zusammenkunft vor. "Besonders das Gesundheitswesen ist vom demografischen Wandel betroffen und stellt die Personaler vor neue Herausforderungen." schilderte er den Teilnehmern und leitete anschließend in die Praxisvorträge über.

Symposium Gesundheitswesen

Symposium Gesundheitswesen

André Gubsch, Leiter der Personalabteilung des Helios Klinikums Pirna veranschaulichte den Fachkräftemangel aus Sicht eines sächsischen Krankenhauses und verwies dabei insbesondere auf die Problematiken der Fachkräftegewinnung in ländlichen Regionen.

Mirko Junge, Referatsleiter für die Ambulanten Pflegedienste Dr. Krantz und Studierender an der FHD stellte dem Publikum eine konkrete Maßnahme im Personalmarketing der Pflegedienste Dr. Krantz vor. Die Arbeitgeberattraktivität spielt bei der Besetzung der Ausbildungsplätze die zentrale Rolle. Eine unternehmensspezifische Aktion ist die Wahl des "Azubi des Jahres", welchem im Rahmen der Auszeichnung ein PKW zur Verfügung gestellt wird.

Prof. Klukas konnte anschließend einen detaillierten Einblick in moderne Maßnahmen zur Fachkräftegewinnung bieten. Empfehlungen sind Studien zufolge der effektivste Kanal um Fachkräfte zu erreichen. Nicht nur aus diesem Grund ist die Optimierung des Arbeitgeberimages von Priorität, wenn man Personal in Zeiten von demografischen Veränderungen gewinnen möchte. Es geht nicht darum, die Fachkräfte aus urbanen Gebieten abzuwerben, sondern gezielt jene anzusprechen, welche ihren Arbeitsort in diesen Regionen suchen und anhand innovativer Personalgewinnungsmaßnahmen die Sichtbarkeit als Arbeitgeber am Markt zu erhöhen.

Symposium Gesundheitswesen

Symposium Gesundheitswesen

Wie das konkret funktionieren kann, stellte abschließend Mandy Thomas, Community Managerin der pludoni GmbH anhand des Netzwerkes SANOsax vor. Die Community setzt, wie auch schon Ihre Schwestern in anderen Branchen, gezielt auf die Fachkräfteempfehlung und mit dem regionalen Branchennetzwerk SANOsax auf die Schaffung einer Markenbekanntheit, wodurch jede einzelne Einrichtung profitiert. Neben einem Marktplatz für Fachkräftegewinnung, bietet SANOsax alle Vorteile der Empfehlungscommunitys. So können alle Community-Mitglieder die Trends im Personalmarketing direkt umsetzen.

Symposium Gesundheitswesen

Symposium Gesundheitswesen

Das 1. Gesundheitswissenschaftliche Symposium bot den Grundstein für eine interessante Veranstaltungsreihe und wird als Plattform für den Austausch zwischen Personalverantwortlichen im Gesundheitswesen fortgeführt. Wir freuen uns auf spannende Themen.